Deutliche Schlappe gegen die Sharks

Im ersten Derby gegen die Traunsee Sharks gab es eine saftige Watschen für die Ice Rats. Bis zur 10. Spielminute konnten die Rats noch das hohe Anfangstempo defensiv mitgehen, dann wurde aber die Torparade eröffnet. Im weiteren Verlauf waren die Rats immer einen Schritt hinten, hatten nur vereinzelt Torschüsse und Chancen, und mußten den Sharks, die mit voller Besetzung anrückten, das Feld überlassen. Die Partie endete unerwartet hoch mit 0:16 (0:4 0:6 0:6), dafür blieben die Strafminuten unerwartet niedrig.

Detaillierter Spielbericht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

HTML-Tags sind nicht erlaubt.